Stellaplan weiter Alle Anleitungen

Anleitung im Internet unter http://stellatest.de

Absatzformate, Absätze, Zeilenumbruch, Spaltenumbruch

  1. BegriffeAufgabe: Begriffe in Kategorien darstellen

    Stellen Sie Begriffe verschiedener Kategorien in einer gemischten Übersicht dar. Die Zusammengehörigkeit der Begriffe soll erkennbar sein anhand folgender Kriterien: Schriftfarbe, Schriftgröße, Schriftart, Schriftschnitt

    Herausforderung
    Die Übersicht soll nicht nur in einem Format gedruckt werden können sondern später auch am PC, einem Tablet-PC oder einem Mobile übersichtlich dargestellt werden können. Idealerweise soll es möglich sein, nachträglich ohne großen Aufwand, die Darstellung zu ändern oder neue Begriffe hinzuzufügen.


    Zwei Lösungen:
    Lösung 1: HTML mit InlineStyles
    Lösung 2
    : HTML mit Klassen

  2. Lösungen im HTML-Online-Editor testen
    • Online-Editor: https://html-online.com/editor: Kopieren Sie Ihre Lösung oder die (HTML-)Lösungen aus Aufgabe 1 in den HTML-Editor und bescheiben Sie die Unterschiede im Quelltext. Nicht jede Lösung eignet sich gleich gut zur nachträglichen Überarbeitung.
    • CSS-Datei bearbeiten im Editor https://thimble.mozilla.org/de. Erstellen Sie dort ein neues Projekt und fügen Sie als HTML-Code den Quellcode der Lösung HTML mitKlassen in den Body-Bereich ein.

 

  1. Burg Schreiben Sie mit LibreOfficeWriter oder mit MS-Word die nebenstehenden Gedichte im Layout wie abgebildet.

     

  2. Absatzformate, Abschnittsumbruch, Absätze

    Benutzen Sie zur Strukturierung Absatzfomate (Überschrift1, Überschrift2, Standard und ein selbst definiertes Format für "Autor").
    Layoutieren Sie die Gedichte nicht in einer Tabelle sondern benutzen Sie die Formatierungsmöglichkeit "Spaltenumbruch"


  3. Formatvorlagen

    Unter Formatvorlagen können Sie für Absätze und Zeichen Vorlagen erstellen und Zuweisen.


  4. Absatzformat Überschrift

    Überschriftformate sind vordefiniert. Sie können diese zuweisen und zentral definieren.


  5. Absatzformat Standard

    In der Regel basieren alle neuen Absatzformate zunächst auf dem Format standard. Ändern Sie dort die Schrift, wird diese zur Grundlage für alle Absatzformate, die darauf aufbauen.


  6. Selbst definierte Absatzformate

    Erstellen Sie Absatzformate für Absätze, für die es diese nicht gibt und die sie regelmäßig benutzen wollen.


  7. Umbrüche für Spalten, Abschnitte und Seiten

    Um auf einer Seite zum Beispiel vom einspaltigen auf den zweispaltigen Satz wechseln zu können fügen Sie einen Manuellen Abschnittsumbruch ein. Damit der Abschnitt nicht auf einen neue Seite wechselt, geben Sie ein "Abschnittsumbruch -> Fortlaufend". (Siehe nächste Abbildung)


  8. Manuelle Abschnittumbruch ->Fortlaufend

    Fügen Sie einen Abschnitt ein, wenn Sie die Layoutmerkmale ändern wollen.

 

johannes.bucka@t-online.de. Diese Anleitung steht unter Creative Commons Lizenz mit folgenden Merkmalen:
Namensnennung | Keine kommerzielle Nutzung | Weitergabe unter gleichen Bedingungen (http://de.creativecommons.org/).